CORONA – COVID-19

!!! MEINE PRAXIS BLEIBT GEÖFFNET !!!

Heilpraktiker sind Teil des Gesundheitssystems in Deutschland und ich darf unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin medizinisch notwendige Behandlungen durchführen. Die dabei gebotenen erhöhten Hygieneanforderungen sowie die Maskenpflicht für mich und meine Patienten gelten genau wie das Abstandsgebot weiter fort.

Als Terminpraxis bin ich darauf eingestellt, die zeitlichen Abstände zwischen den Patienten so zu gestalten, dass Kontakte vermieden und die notwendigen Desinfektions- sowie Belüftungsmaßnahmen durchgeführt werden können.

Für meine Patienten, die einer Risiko-Gruppe angehören und/oder von einem Praxisbesuch absehen möchten, stehe ich für Telefon- oder auch Video-Konferenzen zur Verfügung, auch hierfür muss aber bitte ein Termin vereinbart werden.

 

!!! ACHTUNG !!!
Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt, von einem Besuch der Praxis ab. Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt. Als Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gestattet.

Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich gerne für Sie da. Sie können mich gerne wegen Ihrer Beschwerden auch erst einmal telefonisch kontaktieren.